RMV-Bahnlinie 10: Verspätungen und Zugausfälle am Dienstag, den 09.08.2011

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe VIAS Kunden,

aufgrund des Hangabrutsches in Kestert vom vergangen Sonntag und der damit verbunden Gleisbauarbeiten der DB Netz AG können die Züge der RheingauLinie (SE Linie 10) nur eingleisig den Streckenabschnitt „Kamp-Bornhofen“ und „Kaub" befahren. Aufgrund der eingeschränkten Kapazität der Strecke verspäten sich die Züge um etwa 20 Minuten.

Um die Bauarbeiten zu beschleunigen müssen am Dienstag, den 09.August.2011 leider die Züge SE 25054 nach Koblenz Hbf (Abfahrt 06:53 Uhr in Kaub, Ankunft 07:36 Uhr in Koblenz Hbf und SE 25057 nach Kaub (Abfahrt 07:23 Uhr in Koblenz Hbf, Ankunft 08:07 Uhr in Kaub) entfallen.

Alternative Reisemöglichkeiten für Kunden des SE 25054 Richtung Koblenz Hbf:

  • den um 07:23 Uhr verkehrenden SE 25002 nach Neuwied, dieser Zug erreicht Koblenz Hbf um 08:06 Uhr
  • den um 06:23 Uhr verkehrenden SE 25000 nach Neuwied, dieser Zug erreicht Koblenz Hbf um 07:06 Uhr

Hinweis und alternative Reisemöglichkeit für Kunden des SE 25057 Richtung Kaub:

  • Bitte beachten sie das der SE 25057 zwischen Neuwied (Ab 07:01 Uhr) und Koblenz Hbf an 07:18 Uhr) verkehrt und in Koblenz Hbf endet. Fahrgäste Richtung Frankfurt (Main) Hbf über Rüdesheim(Rhein) und Wiesbaden nutzen bitte den SE 25009 nach Frankfurt (Main Hbf) ab 07:37 Uhr in Neuwied, 07:54 Uhr Koblenz Hbf und ab 08:36 Uhr in Kaub.

Weitere Informationen zum Stand der Bauarbeiten erhalten Sie am Dienstag, den 09.08.2011 wie gewohnt über Ihren VIAS-Fahrplan-Newsletter.

Wir bitten für die entstanden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung und wünschen ihnen eine schöne Fahrt in unseren Zügen.

Ihr VIAS Team aus Frankfurt!

Zurück