Koblenz-Stolzenfels

Schloss Stolzenfels

Koblenz_Schloss-Stolzenfels1.jpg
Koblenz_Schloss-Stolzenfels2.jpg
Koblenz_Schloss-Stolzenfels3.jpg
Koblenz_Schloss-Stolzenfels4.jpg

Ein von seinen Baumeistern perfekt inszeniertes romantisches Gesamtkunstwerk können Sie vor den Toren von Koblenz hoch über dem westlichen Rheinufer bewundern. Dort erwartet Sie das von einem Park, Gärten und der herrlichen Rheinlandschaft wie ein Juwel eingefasste Schloss Stolzenfels.

Im Jahre 1823 kam die Stadt Koblenz auf die Idee, den preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm mit einer etwas seltsamen Gabe zu erfreuen. Sie schenkte ihm die Überreste der mittelalterlichen, im Laufe der Jahrhunderte arg zerfallenen Burg Stolzenfels. Die Ruine stachelte förmlich den Ehrgeiz des Prinzen an und verwandelte sich auf sein Betreiben hin alsbald in eine Baustelle. Nach und nach entstand dort bis 1847 das heutige Schloss Stolzenfels, einer der schönsten und eindrucksvollsten Baukomplexe der preußischen Rheinromantik. Seit den umfangreichen Restaurierungsarbeiten bis 2011 präsentiert es sich Ihnen wieder in seiner ganzen Pracht.

www.schloss-stolzenfels.de

Adresse

Rhenser Straße 15, 56075 Koblenz-Stolzenfels

Anfahrt

Koblenz