Neuwied

Flipper Museum

 Flippermuseum1.jpg
 Flippermuseum2.jpg
 Flippermuseum3.jpg
 Flippermuseum4.jpg
 Flippermuseum5.jpg
 Flippermuseum6.jpg
 Flippermuseum7.jpg

Aus vielen Kneipen sind sie inzwischen verschwunden, aber die Faszination Flipper bleibt. Und sie wird in diesem einzigartigen Museum mit seinen über 150 faszinierenden Automaten lebendig gehalten. Die meisten Automaten im ersten deutschen Flipper Museum sind bespielbar. Besucher können sich also über Punkte, getroffene Ziele, Extrabälle und den satten Sound beim Flippern der silbernen Kugeln freuen – und über das „Tilt“ ärgern, wenn man vor lauter Action zu stark am Gerät geruckelt hat, es sich kurz abschaltet und die Kugel unweigerlich verloren geht. Präsentiert wird eine große Vielfalt historischer Geräte aus den 1930er Jahren bis hin zu Flippern der neuesten Generation: Hier heißt es staunen und spielen, die Kugel rollt (wieder). Ein reichhaltiges Informationsangebot nimmt Besucher bei der Hand und ist für eingefleischte Fans wie für Neulinge gleichermaßen interessant. Angeschlossen an das Museum ist das einzige Flipper-Hotel der Welt. Die anspruchsvoll ausgestatteten Themenzimmer sind dabei an die Designs und Motive verschiedener Flipper-Klassiker angelehnt.

 

www.flippermuseum.eu

 

Adresse

Flipper Museum
Hermannstraße 9, 56564 Neuwied