Fahrzeuge

Bewegende Momente mit hohem Reisekomfort

Auf der RheingauLinie verkehren für Sie ausschließlich Elektro-Triebzüge modernster Bauart. Die attraktiv gestalteten, bis zu 160 km/h schnellen Züge machen jede Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Dank der hohen Energieeffizienz der Züge kommen auch Umwelt und Klima besonders gut weg. Und Sie als Fahrgäste profitieren von allen Annehmlichkeiten eines zeitgemäßen Reisekomforts. Dazu gehören u. a.

  • eine helle, freundliche Innenausstattung mit großen Fenstern
  • voll klimatisierte, geräuscharme Fahrgasträume
  • ein großzügiges Platzangebot mit Bewegungsfreiheit
  • ein niederfluriger Einstieg sowie Rampe, Hublift und ein durchgängiger Fahrgastraum
  • behindertengerechte Toiletten einschließlich eines Wickeltischs
  • bis zu 12 Fahrradstellplätze pro Zug. Diese Kapazität kann gegebenenfalls aus Sicherheitsgründen und mit Rücksicht auf andere Fahrgäste nur begrenzt ausgeweitet werden. Insbesondere hat die Mitnahme von Rollstuhlfahrern und / oder Fahrgästen mit Kinderwagen Vorrang. Bei stark ausgelasteten Zügen entscheidet daher das Zugpersonal über die Mitnahmemöglichkeiten weiterer Fahrräder. Im RMV-Gebiet ist auf der RheingauLinie die Mitnahme von Fahrrädern grundsätzlich kostenlos. Im rheinland-pfälzischen Abschnitt gilt diese Regelung werktags ab 9 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig.
In einem Zug mehr Sicherheit

Fahrgastsicherheit wird auf der RheingauLinie großgeschrieben. Für mehr Sicherheit sorgen u. a. eine permanente Videoüberwachung des Innen- und Außenbereichs der Züge sowie ein ständiger Zugbegleiter auf allen Fahrten. Dieser steht den Fahrgästen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung,

Bilder der RheingauLinie
_BAD2996.jpg
RGL_Titelmotiv.jpg
H&H-6808.jpg
BAD2881_ret.jpg
H&H-6532.jpg
H&H-2970.jpg
_BAD3175.jpg
_BAD3162.jpg
_BAD3131.jpg
H&H-6753.jpg
IMG_4420.JPG