Wiesbaden

Schloss Freudenberg

schloss_freudenberg_1.jpg
schloss_freudenberg_2.jpg
schloss_freudenberg_3.jpg
schloss_freudenberg_4.jpg
schloss_freudenberg_5.jpg
Schloss_freudenberg_6.jpg

Ein Gesamtkunstwerk für Erfahrungen mit allen Sinnen

Erleben Sie, wenn ein 100-jähriges Schloss inmitten eines großen Parks in einem kontinuierlichen Prozess in ein Gesamtkunstwerk verwandelt wird.

In dem zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Wiesbadener Stadtteil Dotzheim als Palais erbauten Schloss Freudenberg ist dies jederzeit möglich. Dort erwartet Sie ein experimentelles und kreatives Labor für Groß und Klein. So können Sie dort z. B. die Welt tastend erobern. In der DunkelBar und im Restaurant, in denen sehbehinderte oder blinde Mitarbeiter tätig sind, können Sie sich in vollkommener Dunkelheit zusätzlich auf Ihren Geschmackssinn verlassen. Oder besuchen Sie die sinnlichen Erfahrungsfelder zur Entfaltung des Denkens. An über 100 Stationen werden Ihnen dort spielerisch Naturphänomene wie Gleichgewicht und Schwerkraft oder Klang und Resonanz nahegebracht. Vom Bahnhof Wiesbaden fahren Sie bis zur Haltestelle „Märchenland“ in der Nähe des Schlosses (Fahrtdauer ca. 30 Min.).

Eintrittspreise und weitere Informationen unter:
www.schlossfreudenberg.de

Platzierung des QR-Codes:
Sie finden den QR-Code an der Kasse im Eingangsbereichs des Schlosses.

Adresse

Schloss Freudenberg
Freudenbergerstraße 224-226, 65201 Wiesbaden